Details

Zurück zur Suche
Datenbank: Komponisten
Autorenname: CAROL, ANDRE
Geburtsjahr: 1967
Zusatzinformation: geb. 12.5.1967
[DE]
In der Schweiz und in Norddeutschland aufgewachsen, lebt und arbeitet André Carol (Trompete/Flügelhorn) heute in der Nähe von München sowie im brasilianischen Bundesstaat Santa Catarina als Musiker, Dozent, Produzent, Komponist und Arrangeur.
Nachdem er im Alter von 8 Jahren zum ersten mal ein Blechbläserensemble hörte, war für ihn sofort klar, dass er nie etwas anderes als Trompeter werden wolle. Mit 10 Jahren bekam er sein erstes Instrument geschenkt und trat einem Posaunenchor bei, wo er von einem Mit-Musiker auch den ersten Unterricht erhielt. Aber schon bald wechselte er den Lehrer und studierte danach bei Jürgen Petri (einem Meisterschüler von H. Schneidewind, Köln) klassische Trompete. Durch ihn erkannte er seine Liebe zur modernen Musik (Hindemith, Yun, Aretjunian). Petri führte ihn auch bis zur Preisträgerschaft des Wettbewerbs Jugend musiziert, im Alter von 16 Jahren.
Nach einigen Solo-Konzerten mit dem collegium musicum sowie Arbeiten mit der Südwestfälischen Philharmonie und vielen Rundfunk- und Plattenaufnahmen, zog es ihn musikalisch zu neuen Ufern. Er entdeckte die Bigband/Swing-Musik. Hauptförderer und Vorbild wurde in den ersten Jahren Jiggs Whigham in dessen Uni-Bigband er spielte.
Danach folgten schon bald viele weitere unterschiedliche Stationen wie die Mitgründung der Band Sepp und die Steigerwälder Musikanten (seinerzeit die erfolgreichste Band Deutschlands mit über 280 Auftritten pro Jahr), Tourneen im In- und Ausland und ein Plattenvertrag als Solo-Künstler bei der Polydor. Dort erschien das erste Solo-Album Trompeten-Welterfolge sowie viele Aufnahmen, die heute noch in den meisten CD-Läden und auf Compilations zu finden sind.
Die folgenden Jahre waren geprägt durch unzählige weitere Studio-Produktionen, Einspielungen und Engagements bei Projekten unterschiedlichster Couleur.
[E]
Grown up in Switzerland and in North-Germany, André Carol (Trumpet/Flugelhorn) now lives and works near Munich (Germany) and in Santa Catarina (Brasil) as a musician, teacher, producer, composer and arranger.
After hearing a brass-ensemble in the age of 8, he decided to become a trumpet-player. In the age of 10 he got his first instrument and started to study classical trumpet, teached by Jürgen Petri. He was responsible for André's discovery of modern music (Hindemith, Yun, Aretjunian) and for getting him to the point of receiving the german music award 'Jugend Musiziert'.
After touring with the the 'collegium musicum' and works together with the South-Westaflic Philharmony and several recordings and radio-shows, he dicovered the popular music (big band-/swing-music) for himself. Supported by the famous jazz-soloist Jiggs Whigham (trombone) he started to play in his big band.
Followed by works in various setups, such like founding 'Sepp und die Steigerwälder Musikanten' (by that time Germanies most popular folk-music-band) and many international tours, he got a major-deal with POLYDOR, where he recorded a couple of albums and songs which you still can find on many compilations.
During the floowing years he recorded 1000s of productions as a studio-artist and internationally toured with various setups, such like Big Bands, Funk-, Soul-, R & B-, Rock-Bands etc.
Bilddatei: Komponist/Composer
Hier klicken für Grossansicht
Geschriebene Fachbücher: Hier klicken

Zur Kategorieauswahl
Mitgliederlogin
Interessantes
Besuchen Sie unsere Jukebox