Details

Zurück zum Suchergebnis
Datenbank: Notenblätter / Partituren
Kategorie: Blasorchester / Fanfare / Brass / Big Band
Unterkategorie: Ouvertuere (Originalkomposition)
Artikelnummer: 1018728
Werktitel: BANDANNA OVERTURE
Komponist: HAGEN, DARON A.
Erscheinungsjahr: 1999
Land: USA (US)
Schwierigkeitsgrad: 3 (Mittelschwer)
Verlag: FISCHER CARL DISTRIBUTION CENTER
Dauer: 00:09:00
Demo Notenblatt: Notenbeispiel Hier klicken
Tonbeispiel:
Preis in EUR: (exkl.Mwst) 169.00 (unverbindlicher Richtpreis)
Ab in die Jukebox: Ab in die Jukebox (Nr. 1018728_BANDANNA_OVERTURE.mp3)
Ergänzungstext: [D]
"BANDANNA OVERTURE" BEGINNT MIT EINER EINFUEHRUNG, WO ZWEI IDEEN GEGENUEBERGESTELLT WERDEN: EIN WIEDERKEHRENDES RHYTHMISCHES MOTIV, DAS IN DER OPER MIT DEM SCHLAGEN VON MONA'S HERZEN ASSOZIIERT WIRD, UND EINE MELODIE ZU DER DIE FRAUEN DER KLEINEN GRENZSTADT WEINEN "SANTA MARIA, SALVE!" DANACH FOLGT EIN SIEBENTAKTIGER REFRAIN, DER SICH AUF DIE MUSIK EINES FAUSTKAMPFES IN DER ERSTEN SZENE DER OPER BEZIEHT. DIE MENSCHEN DER STADT SINGEN HIER DINGE WIE "BEAT HIM TO DEATH!" ("SCHLAG IHN ZU TODE"). DIE EINLEITUNG WIRD DANN GEFOLGT VON EINEM ERSTEN HAUPTTEIL DER OVERTURE, DIE ZWEI MELODIEN MITEINANDER VERBINDET. DIE EINE ZU DESSEN DER DARSTELLER JAKE SINGT, "DONDE ESTA MI QUERIDA?" UND DIE ANDERE AUF DIE DER CHOR SINGT, "TO LIVE IS TO SLEEP; TO DIE IS TO AWAKEN". ("LEBEN IST WIE ZU SCHLAFEN; STERBEN IST WIE ZU ERWACHEN") DER REFRAIN WIRD DANN DURCH EINE MELODIE ERWEITERT IN DER DER CHOR DEN TEXT "DAY OF THE DEAD: DIA DE LOS MUERTOS", SINGT. ("TAG DER TOTEN") IM ZWEITEN ABSCHNITT STEHEN SICH ZWEI WEITERE THEMEN DER OPER GEGENUEBER - IN EINEM THEMA SINGT DER CHARAKTER KANE "OFF THE HOOK, ALL OF YOU WORKING THE ONION FIELDS!" UND IM ANDEREN SINGT DER CHOR "DONA NOBIS REQUIEM". DER DRITTE TEIL, MIT DER BEMERKUNG "WIE DEN HAUPTTITEL EINES MELODRAMS AUS DEN 30-IGER JAHREN" BEINHALTET JENE MELODIE MIT DER DIE OPER BEGINNT, IHREN HOEHEPUNKT FINDET UND ENDET. DAS ERSTE MAL ALS SIE ERSCHEINT SINGEN WANDERARBEITER DIE WORTE "WE STRIKE OUT ACROSS THE RIVER, WITH OUR LIVES BETWEEN OUR TEETH" ("WIR ZIEHEN UEBER DEN FLUSS, MIT UNSEREM LEBEN ZWISCHEN DEN ZAEHNEN!"). DABEI SCHWIMMEN SIE UEBER DEN RIO GRANDE VON MEXICO IN DIE VEREINIGTEN STAATEN. DAS ZWEITE MAL ALS DIE MELODIE ERSCHEINT UNTERSTREICHT SIE DIE SZENE WIE MORALES VON EIFERSUCHT ZU VERRUECKHEIT UEBERSCHLAEGT. WIR HOEREN DIE MELODIE EIN LETZTES MAL ALS DIE OPER ZU ENDE GEHT, SOFORT NACH MONA'S TOD, ALS IHRE SEELE VON DIESER WELT UEBER DEN METAPHORISCHEN FLUSS STYX IN DIE NAECHSTE WANDERT. DIE OVERTURE ENDET SO WIE DIE OPER BEGINNT, MIT DER WIEDERKEHRENDEN CHORMELODIE, DESSEN WORTE "TO LIVE IS TO SLEEP; TO DIE IS TO AWAKEN" UND "DONA NOBIS PACEM" JETZT AM SCHLUSS MIT NOCH GROESSERER UND TRAURIGER SIGNIFIKANZ ERTOENT.
[E]
"BANDANNA OVERTURE" BEGINS WITH AN INTRODUCTION JUXTAPOSING TWO IDEAS: A RECURRING RHYTHMIC MOTIVE WHICH, IN THE OPERA IS ASSOCIATED WITH THE BEATING OF MONA'S HEART, AND A MELODY TO WHICH THE WOMEN OF THE TINY BORDER TOWN CRY, "SANTA MARIA, SALVE!" THIS IS FOLLOWED BY A SEVEN BAR REFRAIN BASED ON MUSIC FROM A FIST FIGHT IN THE OPERA'S FIRST SCENE DURING WHICH TOWNSPEOPLE ARE SINGING THINGS LIKE "BEAT HIM TO DEATH!" AND "SLAP ON THE CUFFS!" THE INTRODUCTION IS FOLLOWED BY THE FIRST MAJOR SECTION OF THE OVERTURE WHICH WEAVES TOGETHER TWO MELODIES - ONE TO WHICH THE CHARACTER JAKE SINGS, "DONDE ESTA MI QUERIDA?" AND THE OTHER TO WHICH THE CHORUS SINGS, "TO LIVE IS TO SLEEP; TO DIE IS TO AWAKEN". THE REFRAIN IS THEN EXPANDED TO INCLUDE A TONE TO WHICH THE CHORUS SINGS THE WORDS, "DAY OF THE DEAD: DIA DE LOS MUERTOS". THE SECOND SECTION JUXTAPOSES TWO MORE THEMES FROM THE OPERA - ONE TO WHICH THE CHARACTER KANE SINGS, "OFF THE HOOK, ALL OF YOU WORKING THE ONION FIELDS!" AND THE OTHER TO WHICH THE CHORUS SINGS, "DONA NOBIS REQUIEM". THE THIRD SECTION, MARKED "LIKE THE MAIN TITLE OF A '30'S MELODRAMA", IS THE MELODY WITH WHICH THE OPERA BEGINS, CLIMAXES AND ENDS. THE FIRST TIME IT APPEARS, A CHORUS OF MIGRANT WORKERS SING THE WORDS "WE STRIKE OUT ACROSS THE RIVER, WITH OUR LIVES BETWEEN OUR TEETH" AS THEY PLUNGE ACROSS THE RIO GRANDE FROM MEXICO TO THE UNITED STATES. THE SECOND TIME WE HEAR THE MELODY IT UNDERPINS THE SCENE IN WHICH MORALES "CROSSES OVER" FROM JEALOUSY TO MADNESS. WE HEAR THE MELODY A FINAL TIME AT THE OPERA'S CLOSE, IMMEDIATELY AFTER MONA'S DEATH, WHEN HER SOUL IS PASSING FROM THIS WORLD TO THE NEXT ACROSS A METAPHORICAL RIVER STYX. THE OVERTURE ENDS AS THE OPERA OPENS AND CLOSES, WITH THE RECURRING CHORALE MELODY WHOSE WORDS AT THE BEGINNING OF THE OPERA, "TO LIVE IS TO SLEEP; TO DIE IS TO AWAKEN" AND "DONA NOBIS PACEM" HAVE RETURNED AT THE OPERA'S END WITH GREATER, SADDER SIGNIFICANCE. "BANDANNA OVERTURE" WAS COMPOSED ESPECIALLY FOR THE CONCERT HALL - IT IS NOT PERFORMED AS PART OF THE STAGED OPERA.
[F]
[NL]
Die angebotenen PDF-Dateien können mit dem
Acrobat Reader gelesen werden.
Kostenloser Download des Adobe Acrobat Readers

Zur Kategorieauswahl
Mitgliederlogin
Interessantes
Besuchen Sie unsere Jukebox