Details

Zurück zum Suchergebnis
Datenbank: Notenblätter / Partituren
Kategorie: Blasorchester / Fanfare / Brass / Big Band
Unterkategorie: Brassband
Artikelnummer: 1330390
Werktitel: A BRUSSELS REQUIEM
Komponist: APPERMONT, BERT
Arrangeur:
Erscheinungsjahr: 2017
Land: Belgien (BE)
Schwierigkeitsgrad: 6 (Äusserst schwer)
Besetzungsart: BRASS
Verlag: BERIATO MUSIC
Dauer: 16:25
Demo Notenblatt: Notenbeispiel Hier klicken
Cover: Cover
Hier klicken für Grossansicht
Preis in EUR: (exkl.Mwst) 155.00 (unverbindlicher Richtpreis)
Video:
Zusatzinformation: Die Anschläge am 22. März 2016 in Brüssel erschütterten ganz Belgien und den Rest der Welt. Auch die Anschläge in Paris und Nizza führten zu öffentlicher Empörung, Angst und Fassungslosigkeit. Was ist in der westlichen Welt passiert? Haben sich die Kulturen so weit auseinandergelebt, dass wir uns gegenseitig nicht mehr verstehen? Bert Appermonts Ziel war es, bestimmte Gefühle, die durch diese Terroranschläge hervorgerufen wurden, zum Ausdruck zu bringen: insbesondere Angst, Trauer, Wut und Hilflosigkeit. Er verwendet im gesamten Werk das französische Kinderlied Au claire de la Lune als verbindendes Element. Das Stück beschreibt aber zugleich auch die Hoffnung und das Vertrauen in eine andere Welt und soll eine würdevolle Erinnerung an die Opfer der Anschläge sein. Die musikalische Entwicklung wird in vier durchkomponierten Teilen dargestellt, die mit Innocence, In Cold Blood, In Memoriam – We Shall Rise Again und A New Daybezeichnet sind. Das Werk wurde von der Brass Band Oberösterreich für die European Brass Band Championships 2017 in Auftrag gegeben.
Auf diesen CDs: Hier klicken
Die angebotenen PDF-Dateien können mit dem
Acrobat Reader gelesen werden.
Kostenloser Download des Adobe Acrobat Readers

Zur Kategorieauswahl
Mitgliederlogin
Interessantes
Besuchen Sie unsere Jukebox